Die Internationalisierung des Studiums ist ein aktuelles und auch wichtiges Thema für unsere Universität. Dabei geht es um die Partnerschaften der Universität im Ausland, die ausgeweitet und intensiviert werden sollen.

Aber auch die Zahl der Studierenden, die aus aller Welt zu uns kommen - sei es für Sprachkurse, Teil- oder Vollstudium - ist merklich gestiegen. Das Referat hat sich deshalb zur Aufgabe gestellt, besonders für diese Gruppe ein Ansprechpartner zu sein und organisiert deshalb unter anderem auch Veranstaltungen für den internationalen Austausch.

Zudem arbeitet es mit dem Deutschen Akademischen Austausch Dienst (DAAD) und we4you zusammen.

Weiterhin betreut das Referat in Zusammenarbeit mit den Aktiven den Interclub, der von allen Studierenden als Veranstaltungsort und Vereinsraum genutzt werden kann.

Kontakt

Fabian Julius de Planque