Wir, Maximilian Ermisch, Marcel Prager, Christine Dietz, Wiebke Henriette Reckmann, Erik Rothamel und Aatu Juhani Kunnari, sind das Referat Stadt in der Legislatur 2019/2020.

Unsere Aufgabe ist es, in enger Kooperation mit dem Studierendenbeirat der Stadt Ilmenau die Belange der Studierenden in Ilmenau der Stadt gegenüber zu vertreten und eine bessere Zusammenarbeit zwischen Stadt und Campus zu fördern.
Zu diesem Zweck entsenden wir unsere Mitglieder durch den Studierendenbeirat in die verschiedenen Ausschüsse der Stadt. Dort haben wir zwar kein Stimmrecht, können aber aufpassen, was so in der Stadt passiert, und können durch unser Mitspracherecht auch die Ideen und Sichtweisen der Studierenden einbringen.

Diese Informationen tragen wir dann auch regelmäßig in den StuRa und in anderen Gremien weiter. Die Mitarbeit von Studierenden in kommunalen Entscheidungsprozessen finden wir essentiell, um auch weiterhin ein Ilmenau zu haben, in dem wir alle leben und studieren wollen.

Ein Projekt, mit dem wir jedes Jahr wieder beschäftigt sind, was viele von euch bestimmt schon gut kennen, ist der Studierendenzuschuss. Aber auch in anderen Bereichen versuchen wir im kulturellen, sportlichen sowie gesellschaftlichen Bereich Ilmenau als Universitätsstadt zu profilieren und das Stadtleben mit dem Campusleben zu verschmelzen
Wenn ihr Interesse habt, euch mit kommunalen Themen zu beschäftigen, oder gerne mehr Verknüpfungen zwischen Stadt und Campus sehen wollt, meldet euch gerne bei uns.

Wir sind immer offen für neue Gesichter und Ideen!

Kontakt

Maximilian Ermisch